" Erleben Sie Comedy mal anders: unter freien Himmel."

06. Juli – 01. September 2019

KNOTS Entertainment präsentiert

Zwischen dem 06. Juli und dem 01. September findet in Östrich-Winkel, auf dem Weingut "Meine Freiheit" unser Comedy Sommer Festival statt. Setzen Sie sich mit einem Glas Wein in unsere malerische Kulisse, umgeben von Weinbergen und dem Rhein und genießen Sie unsere Veranstaltung. Sie werden viel zu Lachen haben. Kulinarisch werden Sie von uns mit selbstgemachten Burgern und Pommes versorgt. Natürlich haben wir auch eine vegetarische Variante. Erleben Sie Comedy mal anders: unter freien Himmel.
LARS-REICHOW

LARS REICHOW

ChinMeyer2

CHIN MEYER

Hans-Joachim-Heist

HANS-JOACHIM HEIST

Stephan-Bauer

STEPHAN BAUER

WELTHITSHESSISCH

WELTHITS AUF HESSISCH

ANDYOST

ANDY OST

frankfurterklasse

FRANKFURTER KLASSE

MONDAY-MUSIC

MAGIC MONDAY SHOW

FRIEDA-BRAUN

FRIEDA BRAUN

nicole-jaeger

NICOLE JÄGER

JOHANNES-FLOECK

JOHANNES FLÖCK

Lehmann

SEBASTIAN LEHMANN

PATRICK-SALMEN

PATRICK SALMEN

Monsieur-Brezelberger

MONSIEUR BREZELBERGER

AXEL-PAETZ

AXEL PÄTZ

maxresdefault

WILLIAM WAHL

Barbara-Ruscher

BARBARA RUSCHER

Sven-Garrecht

SVEN GARRECHT & BAND

Mit Lars Reichow, Chin Meyer, Hans-Joachim Heist, Stephan Bauer, Welthits auf Hessisch, Andy Ost, Frankfurter Klasse, Magic Monday Show, Frieda Braun, Nicole Jäger, Johannes Flöck, Sebastian Lehmann, Patrick Salmen, Monsieur Brezelberger, Axel Pätz, William Wahl, Barbara Ruscher, Sven Garrecht & Band und Sarah Pfaff & Band.

Tickets gibt es auf unserer Reservix.de Festival Seite oder auf Adticket.de Einfach einen der Buttons klicken und sie werden weitergeleitet. Wir bieten lediglich nur die Links an. Wir sind nicht für die Erstattung oder sonstige Reklamation rechtlich verantwortlich. Ab dem Klick gelten die AGB der jeweiligen Shop Seiten. Viel Spass und gute Unterhaltung !

TERMINE JULI 2019

Barbara-Ruscher

Sa, 06.07.2019, 19:30 Uhr
Barbara Ruscher – Ruscher hat Vorfahrt

Scharfzüngig, intelligent, aber charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus. Ruscher regt sich auf. Über finanziell ausufernde Kindergeburtstags-Event-Rankings, über Raser, die ihren Wettbewerb ohne Rücksicht auf Verluste auf öffentlichen Straßen austragen, über Gangsta-Rapper und deren hemmungslosen Vorurteile, über die Infantilisierung unserer Gesellschaft durch Ausmalbücher für Erwachsene. Ruscher fragt sich, warum ihre Tochter unbedingt aufs Gymnasium will und bekommt die Antwort: „Weil da so viel Unterricht ausfällt.“ Das sieht Ruscher ein und stimmt zu, auch weil die Schulen heute meist in herrlich antikem ursprünglichem Zustand sind. In ALLEN Räumen. Sollte man Söder nicht darüber aufklären, dass man anstelle von Kreuzen in die Klassenräume lieber Duftbäume in die Schulklos hängen sollte? Vor keinem Thema schreckt sie zurück und geht mit viel Charme und satirisch intelligentem Biss gesellschaftsaktuellen Fragen nach. Ökologische Themen sind ihr Steckenpferd (Privatisierung von Wasser, Vermüllung der Meere), aber auch Themen wie Dating-Portale und der Wahnsinn im Alltäglichen. Warum klingt die Kaffeemaschine in der Bäckerei wie die Duschszene aus Psycho? Sind wir nicht schon längst Opfer der Digitalisierung, oder warum denken wir beim Ton einer Klangschale, dass wir eine WhatsApp bekommen haben? Barbara Ruscher, auch bekannt durch ihre Radiokolumnen bei HR1, sowie als Moderatorin der NDR-Satireshow „Extra3 Spezial“ sowie aus zahlreichen Kabarett- und Comedysendungen bleibt mit ihrem Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und brüllend komischen Songs am Klavier auch in ihrem neuen Programm auf der Erfolgsspur: Keine Frage, Barbara Ruscher hat Vorfahrt!

Hans-Joachim-Heist

Fr, 12.7.2019 – 19:30 Uhr
Hans-Joachim Heist – Noch´n Gedicht – Der große Heinz-Erhardt-Abend

Der große Heinz-Erhardt-Abend: seine besten Gedichte, Conférencen und Lieder. Verschmitzt, spitzbübisch, fantasievoll. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen hat er ein Millionenpublikum begeistert. Er heißt nicht nur Heinz Erhardt, sondern Sie auch alle herzlich willkommen. Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardtbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da.

WELTHITSHESSISCH

Sa, 13.07.2019, 19:30 Uhr
Welthits auf Hessisch – Die Verhessung der Welt

Wie würden Michael Jackson, Britney Spears und Pharrell Williams klingen, wenn sie auf Hessisch gesungen hätten? Tilman Birr und Elis Bihn, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben sich diese Frage gestellt. Zusammen haben die beiden linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen, das Hessische.

Photo by Marvin Ruppert

AXEL-PAETZ

Fr, 19.07.2019, 19:30 Uhr
Axel Pätz – Das Niveau singt – Premium Gold

Als erfahrener Familienvater und Weltkenner ist Axel Pätz seit vielen Jahren den kleinen und großen Absurditäten des täglichen Lebens auf der Spur. Er stöbert sie auf, analysiert sie und fertigt daraus skurrile Geschichten und kunstvolle Lieder. Höchste Zeit, die großen Momente aus vier Soloprogrammen in einem Abend zusammenzufassen. In „Das Niveau singt – Premium Gold“ setzt Pätz dem Aufsitzrasenmäher ebenso ein musikalisches Denkmal wie dem Rollator. Er informiert über die Risiken und Nebenwirkungen des Geburtstraumas. Er erläutert in einer scharfsinnigen Analyse, warum Schubladen für die Weltordnung so wichtig sind. Er verrät, wie man -­ frei nach dem Motto: „Chill mal!“ ‐ erfolgreich die zermürbenden Attacken pubertierender Jugendlicher kontert, offenbart in bester Tradition des tiefschwarzen Humors, wie man bei der Gartenarbeit mit seinen Ex -­Partnerinnen einen Mordsspaß haben kann und steigert sich endlich in die „Notentriegelung“, ein urkomisches, grandios absurdes Lehrstück musikalischer Späterziehung.

JOHANNES-FLOECK

Sa, 20.07.2019, 19:30 Uhr
Johannes Flöck – Verlängerte Haltbarkeit

Das neue Comedy-Programm von der Nr. 1 im Altern ist angerichtet und wird auch Ihre Haltbarkeit verlängern. Also knacken Sie gemeinsam mit Johannes Flöck den Methusalem Code. Damit Sie auch morgen noch kraftvoll mitlachen können. Es nützt ja nichts, dem Altern nur die frischgeglättete Botoxstirn zu bieten. Erleben Sie eine biologisch nachhaltige Frischzellenkur fürs Gemüt!(liche Reifen). Denn: „Gut fühlen ist wichtiger als gut auszusehen und länger leben ist besser als die Alternative“.

FRIEDA-BRAUN

So, 21.07.2019 17:30 Uhr
Frieda Braun- Sprechpause

Frieda und die Frauen ihrer Splittergruppe verbringen sieben Tage in einer Herberge. Und
zwar „ohne Worte“! Das Schweigeseminar, gedacht zur inneren Einkehr, erweist sich für
Frieda als Nervenprobe.
Schon das allzu gesunde Frühstück mit Ziegenkäse und rätselhafter „Saatmischung“ stößt
auf Befremden. Als beim anschließenden Meditieren laute Magengeräusche die Stille
zerreißen, ist es mit der Konzentration vorbei.

TERMINE AUGUST / SEPTEMBER 2019

ChinMeyer2

Fr, 02.08.2019, 19:30 Uhr
Chin Meyer – Leben im Plus

Chin Meyer, Humor-Meister der Finanzwelt und Top-Analyst für Lebensverhältnisse ist sich sicher: Bisherige große Widersprüche vereinen sich vor unseren Augen zu unliebsamen Synergien, getrieben von Geld und Politik. Denn bis vor kurzem galt noch: trotziges 5jähriges Kind ODER mächtigster Mann der Welt. Mutter aller Probleme-Minister ODER Schraube locker. Heute hingegen ist alles möglich, denn das alte ENTWEDER – ODER Denken ist ein Fall für den Misthaufen. Chin Meyer dreht die Verhältnisse um. Er lässt Widersprüche humorvoll zu und inspiriert ein Leben im Plus.

MONDAY-MUSIC

So, 04.08.2019, 17:30 Uhr
Magic Monday Show – Wunder, Witze, Weltniveau

Vier Typen voller Hoffnung: Monsieur Brezelberger, der fast echte Franzose, der modisch und stilistisch nie ganz über die Tragik seines eigenen Glimmersakkos hinausgekommen ist, Heinz, der sich in hemmungsloser Selbstüberschätzung nicht als Muttersöhnchen sieht, Trucker Hermann, seines Zeichens Meister der Elektrotechnik und der geschliffenen Publikumsbeschimpfung. Und mittendrin Moderator Herr Schmid (in Armani), dessen größter Trick es ist, aus all dem, so etwas wie eine Show zustande zu bringen. Die Magic Monday Show, das ist weltmeisterliche Zauberkunst.

frankfurterklasse

Fr, 09.08.2019, 19:30 Uhr
Frankfurter Klasse – Geh ma bitte nach Hause!

MAKE FRANKFURT GREAT AGAIN – politisch mindestens genauso unkorrekt wie liebenswert. Millieu-Comedy vom Allerfeinsten mit ordentlich Gossen-Charme aus der Großstadt. Tim Karasch & Jochen Döring ziehen in 10 verschiedenen Rollen so ziemlich alles durch den Kakao, was durch den deutschen Kakao zu ziehen ist. Eimnal quer durch sämtliche Gesellschaftsschichten, die unser wunderbares Land so hergibt. Verpassungsunwürdig! Deswegen: GEH MA BITTE NACH HAUSE du Opferklaus und hol' dir schnell dein Ticket.

nicole-jaeger

Sa, 10.08.2019, 19:30 Uhr
Nicole Jäger – Nicht direkt perfekt

In ihrem zweiten Stand-Up-Programm widmet sich Nicole Jäger den absurden Facetten der Weiblichkeit und bringt Frauen und Männer gleichermaßen zum Lachen. In „Nicht direkt perfekt“ skizziert Nicole Jäger gnadenlos all die Katastrophen mit denen Frauen im täglichen Leben konfrontiert sind: Beziehungen, Bauch einziehen beim Sex, Sieben-Achtel-Hosen, Besuche beim Frauenarzt, Diät-Shakes, das eigene Spiegelbild – und das permanente Gefühl, nicht perfekt zu sein. Denn „wenn Du als Frau morgens aufstehst, vor dem Spiegel stehst und denkst ´ich bin der geilste hier´, dann bist Du unter Garantie ein Mann.“

ANDYOST

So, 11.08.2019, 17:30 Uhr
Andy Ost – Kunstpark Ost

So facettenreich wie das ehemalige Münchener “Vergnügungsgebiet“ präsentiert der aktuelle Deutsche Kabarettmeister, als auch Preisträger des Fränkischen und Vorarlberger Kabarettpreises sein neues Programm. Denn so unterschiedlich wie der Besuch einer Vernissage, eines Flohmarkts oder Rockkonzerts, gibt sich KUNSTPARK OST als Quintessenz des Lebens an sich. Wenn sich Lachfalten, ungetrübter Spaß und Tränen der Rührung vermischen, wenn Geschichten des Lebens lebendige Geschichten werden, dann heißt es „Herzlich willkommen im KUNSTPARK OST“.

Lehmann

Fr, 16.08.2019, 19:30 Uhr
Sebastian Lehmann – Elternzeit

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind. Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.

Stephan-Bauer

Sa, 17.08.2019, 19:30 Uhr
Stephan Bauer – Vor der Ehe wollte ich ewig leben

Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: Vor der Ehe wollte ich ewig leben. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten Dasein. Mit 25 heiratet man den Menschen, der einem den Verstand wegbu… – und mit 50 stellt man fest: Es ist ihm gelungen. Aber ist die Ehe trotz hoher Scheidungsraten wirklich überholt? Kann man das alte Institut der Ehe nicht modernisieren? Einer hat recht, der andere ist der Ehemann.

sarahpfaff

So, 18.08.2019, 10:30-13:00 Uhr
Frühshoppen mit Sarah Pfaff & Band

Eine Stimme und ein Bass, das ist alles, was Sarah Pfaff und Michael Goldmann benötigen, um ihr Publikum in den Bann zu ziehen. Im Programm der beiden finden sich Songs von Stevie Wonder, über Joni Mitchell bis hin zu Nina Hagen, welche von dem eingespielten Duo nicht einfach gecovert werden, sondern eine kreative Rundumerneuerung erfahren.

Monsieur-Brezelberger

So, 18.08.2019, 17:30 Uhr
Monsieur Brezelberger – Wunder, Wahnsinn, Weltniveau

Als echt unechter Franzose und Charmeur der alten Schule verliert Monsieur selbst bei riskantesten Experimenten nie die Contenance, höchstens seinen französischen Akzent. Obwohl… die Zuschauer sollten schon hellwach sein damit sie weder die Magie aus der „Lameng“, noch eine der vielen Sprachverdrehungen verpassen, wenn Brezelberger von seinen Abenteuern in Lourdes erzählt oder intime Details aus der Zeit im Libido ausplaudert. Ein schmaler Pfad zwischen genialen Tricks und grandiosem Scheitern.

PATRICK-SALMEN

Sa, 24.08.2019, 19:30 Uhr
Patrick Salmen – Treffen sich zwei Träume. Beide platzen.

Kuckuck! Lesungen vom menschlichen Partyhütchen Patrick Salmen verkörpern Lebensbejahung pur. Sein aktuelles Buch vereint Geschichten, Ratgeberparodien und absurde Kurzdramen mit Beobachtungen über den modernen Stadtmenschen auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung und Familiengründung, beruflichem Erfolg und Achtsamkeit, sowie Lebensfreude und Selbstoptimierung. Humor ist, wenn man trotzdem stirbt! Treffen sich zwei Träume. Beide Platzen beschreibt ein Lebensgefühl irgendwo zwischen Romantik und Menschenhass.

LARS-REICHOW

Fr, 30.08.2019, 19:30 Uhr
Lars Reichow – Wunschkonzert

Erst wenn das letzte Liebeslied erklungen ist, wenn die letzte Pointe euer Zwerchfell erschüttert hat, wenn der letzte Ton verklungen und die letzte Silbe gesprochen, wenn alle Frauengeschichten  gebeichtet, wenn alle Männer entlarvt, alle Haustiere vertont wurden, wenn alle Politiker fachgerecht zerlegt worden sind, wenn das letzte Wort gesprochen und der letzte Ton verklungen, dann werdet ihr sehen, dass kein Wunsch mehr offen geblieben ist – und kein Auge trocken. Man kann Reichow dabei zuschauen, wie er sich selbst die Wünsche von den Lippen abliest.

Sven-Garrecht

Sa, 31.08.2019, 19:30 Uhr
Sven Garrecht und Band

Sven Garrecht hat begriffen, dass wenn die Welt wirklich jeden Tag schlechter wird, gestern zwar alles noch nicht ganz so schlimm war, wie es im Moment ist, aber dann immerhin heute noch alles besser ist, als es morgen sein wird. Zum Raufen gehen ihm sowieso langsam die Haare aus und für Masochismus ist er einfach viel zu bequem. Was ihm allerdings scheinbar nie ausgeht, sind die Sprüche. Frisch, frech, charmant und keiner davon ist auch nur halb so alt, wie die Kappe, die er trägt. Mit der Kleinkunst im Herzen schafft er eine Symbiose aus grooviger Popmusik und sinnigem Chanson. Während man einen flotten Salsa tanzen kann, erfährt man gleichzeitig, wer eigentlich Schuld daran ist, dass immer, wenn man gerade das Bad putzen will, etwas Wichtiges dazwischen kommt. Und wer schon immer mal wissen wollte, wer Beethoven damals die Frau ausgespannt hat und warum einen das interessieren sollte, der darf sich freuen auf Sven Garrecht.

maxresdefault

So, 01.09.2019, 17:30 Uhr
William Wahl – Wahlgesänge

Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich. Denn William Wahl traut sich alleine auf die Bühne. Endlich! Bestens bekannt in der a-cappella-Formation basta schüttet er uns nun in seinem Soloprogramm "Wahlgesänge" sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz ganz alleine aus. Kabarett ganz ohne Staub. Oder doch ganz anders. Und am Ende – mag man ihn gar nicht mehr von der Bühne lassen.

FESTIVAL INFORMATION / LOCATION

Öffnungszeiten

freitags und samstags ab 17:30 Uhr, Beginn der Veranstaltung 19:30 Uhr, sonntags Einlass ab 15:30 Uhr, Beginn der Veranstaltung 17:30 Uhr. Jazz-Frühschoppen mit Sarah Pfaff am Sonntag 18.August, 10:30 bis 13:00Uhr . Eintritt ist frei

Kulinarisches Angebot:
Burger (auch vegetarisch) , Pommes & Wein
Veranstaltungsort:
Weingut „Meine Freiheit“, Rheinallee 3, 65375 Östrich-Winkel
Veranstalter:
Knots Entertainment, Tanja Pawlik, Tel: 069/40 12 93 52
VIP-Packages:
info@knots-entertainment.de
Bei Regen werden Zelte aufgestellt. Tickets :

Holen Sie sich Ihre Freiheit

Geprägt von der Region, hergestellt durch unsere Winzer

Das 2010 gegründete Weingut ermöglicht dem Inhaber, seine Definition von Freiheit zu leben. Die teilweise über 35 Jahre alten Weinberge im Rheingau werden nachhaltig bewirtschaftet. Verschiedene Lagen liefern Rieslingtrauben für Weine und Sekte.